hundertwas?!

Wer wir sind
Die „hundertacht“ ist ein Projektraum zur Förderung ökologisch-nachhaltigen Denkens und Handelns. Der Raum wurde gegründet, um Ideen zu alternativen Konsum- und Lebensweisen zu entwickeln, sowie bereits bestehende Konzepte zu unterstützen. Wir möchten ein Bewusstsein dafür schaffen, dass eine nachhaltige, umweltschonende und sozialverträgliche Wirtschafts- und Lebensweise keine Utopie ist, sondern ganz konkret gelebt werden kann.

Was wir machen
In der „hundertacht“ finden regelmäßige und einzelne Veranstaltungen statt, unter anderem:
– Küche für Alle – Biologisches Essen gegen Spende
– Filmabende zum Thema Umwelt, Ernährung, Politik
– Vorträge zu umweltpolitischen Themen
– Treffen verschiedener Gruppen (FoodCoop, SoLaWi, Viva con Agua, …)
– Offener Brunch, Café & Bar

Mitmachen
Wir verstehen uns als basisdemokratische und offene Gruppe, die gemeinsam nach dem Prinzip „do it yourself“ plant und wirkt. Du bist Neugierig und möchtest mal reinschauen? Herzlich Willkommen! Komme einfach zu einem unserer Treffen oder schreibe uns eine Mail an info@hundertacht.org